01_Filmstill_KLANGBURG.jpg
KLANGBURG - Poetische Fragmente

Experimental, 4 Episoden á 1:30-3 min. Full HD, Farbe, 2021

Die Natur atmet, der Kran tanzt Ballett, die Arbeiter gehen orchestriert ihren Handgriffen nach. Und am Ende zeigt sich, dass auch wieder Ruhe und Frieden auf der Burg Schlaining einkehrt.

 

„KLANGBURG - Poetische Fragmente“ sind vier Kurzfilme, die den Mikrokosmos der Baustelle auf der Burg Schlaining einfangen und der filmische Eröffnungsbeitrag des KLANGfrühling-Festivals 2021.

Eröffnungsfilme des Kultur- und Kunstfestivals KLANGfrühling, Burg Schlaining, Österreich, 2021

Stab

Buch, Regie, Kamera, Schnitt: Kristina Schranz
Musik: Gerhard Krammer

Stella Luce Film für KLANGfrühling 2021

02_Filmstill_KLANGBURG.jpg
03_Filmstill_KLANGBURG.jpg